Regelkunde für Kampfrichter und Berliner !!!

DSB Teil 6 -Regeln für das Bogenschießen-

unter:  6.2.4.1. Ferngläser

Ferngläser, Ferngläser mit Stativ und andere Sehhilfen zum Erkennen der geschossenen Pfeile dürfen verwendet werden, sofern sie für die anderen Wettkämpfer kein Hindernis darstellen. Die Stative müssen so eingestellt sein, dass der höchste Teil des Stativs einschließlich Fernglas nicht über die Achselhöhe der Wettkämpfer hinausragt, die das Fernglas benutzen.

 

Andere Aussagen wie z.B. das Spektiv muss auf die Achselhöhe des Kleinsten auf der Scheibe gehören in das Reich der Sagen und Mythen. 

Aktuelles:

Recurve und Compound Mannschaften qualifizieren sich zur Landesmeisterschaft Hessen!

Sonntag Training ab 11.00 Uhr auf dem Vereinsgelände

Ansprechpartner:

Burkhard Gauding

1. Vorsitzender   05645 - 641 99 85

Mobil 0159-0213 0061

Burkhard.Gauding@yahoo.de

 

Andreas Winkelhahn

2. Vorsitzender

0172-1613508

cornerruster@gmx.net

 

Philip Micus

Kassenführer

und Buchhaltung

0152-08725247

Micusphilip@gmail.com